ETuS Wedau mJC – JSG Oppum (12:16) 25:29

ETuS Wedau mJC – JSG Oppum (12:16) 25:29

Auftaktspiel zur Oberligasaison 2021/2022

Am 30.10.2021 empfingen die C-Männer von ETuS die Mannschaft von der JSG Oppum. Nach einem Jahr Ligapause war in der Halle Süd der Tag, auf den alle Beteiligten hingefiebert und gearbeitet haben. Viele fragten sich, wo steht die Mannschaft. Sie hatte diverse Ausfälle zu verkraften und konnte heute nicht in der gewohnten Formation auf die Platte gehen. Das Kollektiv und die mannschaftliche Geschlossenheit waren heute gefordert um die Ausfälle zu
kompensieren.

Zu Anfang gab es ein Abtasten mit kleinen Unsicherheiten. Im Spielaufbau fehlte die Stammformation und die Sicherheit für das gewohnt schnelle Spiel. Die Abwehr war viel zu zaghaft und im Spielaufbau gab es zu viele unnötige Abspielfehler. Zwischendurch blitzte das Können der Jungens auf, und dann ging es schnell und erfolgreich zum
gegnerischen Tor. Der RL von Oppum erwischte einen starken Tag und fünf Minuten reichten den Krefeldern aus, um sich einen 5 Tore Vorsprung zu erspielen. Diesen mussten die Jungens von ETuS ,in der zweiten Halbzeit versuchen zu egalisieren.

Durch die Halbzeitansprache und ein paar Umstellungen wollte der Trainer versuchen den Bock umzustoßen. Die Abwehr spielte jetzt etwas weiter vorgezogen aber immer noch gab es Ballverluste durch zu leichte Fehler im Spielaufbau. Nach 4 Minuten waren es nur noch zwei Tore Rückstand und in der ersten Unterzahl gab es sogar den Ausgleich. Die nächste Unterzahl sollte ETuS wieder näher heranbringen. Der Chancentod und der Schlendrian im Spielaufbau führte dazu, dass Torchancen leichtfertig vergeben wurden. Gefühlte 15 Fehlpässe reichen halt nicht für einen Sieg. Oppum konnte seinen Vorsprung ins Ziel retten.

Alles in allem eine vermeidbare Niederlage.

Am nächsten Sonntag geht es gegen den langjährigen Rivalen des SC Bottrop

Back to top