HSC Osterfeld – ETuS Wedau 1. Frauen (11:11) 22:21

HSC Osterfeld – ETuS Wedau 1. Frauen (11:11) 22:21

Sonntag früh irgendwo in Oberhausen.
Dass der HSC Osterfeld seine Heimspiele gewöhnlich früh am Morgen zuhause austrug war bekannt
und dementsprechend war die „Vorfreude“ groß. Wir legten ordentlich los und alles sah so aus, als würde es ein klarer Erfolg wie im Hinspiel werden.

Doch die Oberhausenerinnen ließen nicht locker, was am Ende belohnt werden sollte. Viele
sehenswerte Schüsse aus dem Rückraum, bei der unsere Torhüterin keine Chance hatte haben
letztendlich den Ausschlag gegeben.

Auch in der Abwehr agierten die Gegner durchaus clever und stellten eine 5:1 Abwehr, die uns vor
Herausforderungen stellte.

Das enge Spiel konnten wir am Ende leider nicht gewinnen, aber schauen nach vorne zur
kommenden Woche um dort wieder Punkte zu sammeln.

Back to top