Spfr. Hamborn 07 – ETuS Wedau mJD (4:6) 4:14

Spfr. Hamborn 07 – ETuS Wedau mJD (4:6) 4:14

An einem sonnigen Sonntagmorgen machten wir uns auf den Weg in den Duisburger Norden zum Löwenkäfig des Hamborn 07.

Wir konnten mit dem kompletten Kader aufwarten und gingen hoch motiviert und konzentriert in das Spiel, so dass wir schnell mit 3 Toren in Führung gingen. Die Abwehr stand über 40 Minuten hervorragend. Jeder war für den anderen da und hat den anderen unterstützt. Wir spielten unsere Angriffe geduldig und mit Schwung durch. So gingen wir mit einer Halbzeit-Führung von 4:6 in die Kabine.

In der Pause mahnte der Trainer, weiterhin hellwach und konzentriert zu bleiben.

Das setzte die Mannschaft auch um, so dass der Vorsprung auf 4:11 ausgebaut werden konnte. Dank unserem Torwart Martin gelang unserem Gegner in der zweiten Halbzeit kein weiteres Tor, so dass wir das Spiel mit 4:14 gewannen. Jeder Spiel bekam heute seine Einsatzzeit und konnte zeigen was er kann. 

An dieser Stelle möchte ich mich als Trainer nicht nur bei „meinen “ Eltern, sondern auch bei den Eltern unserer weiblichen C-Jugend bedanken, die uns ebenfalls lautstark unterstützt haben.

Fazit: Das war von der ersten bis zur letzten Minute eine geschlossene Mannschaftsleistung und wir können alle stol darauf sein, was wir heute geschafft haben.

Es spielten: Martin (TW), Karl, Mark, Carlo, Felix, Omar, Marlon, Oskar, Timur, Gabriel, Luis

Back to top